Testdatenmanagement



LEISTUNGSFÄHIGES TEST DATA MANAGEMENT

BizDataX –Testdatenmanagement

Das laufende Management von Testdaten in Testumgebungen ist für Testing-Teams selbst dann Schwierig, wenn die Testdaten einmal erfolgreich implementiert worden sind.

Welche Aufgaben sind zu bewältigen:

  • Wie gehe ich mit Referenzdaten um?
  • Wie vereinfache ich die Testdatenbereitstellung?
  • Wie kontrolliere ich Testdatenqualität in Testumgebungen?
  • Wie integriere ich Testdatamanagement mit Testautomatisierungstools?
  • Wie archiviere ich die Testdaten?
  • Wie dokumentiere ich Testdaten?

Referenzdaten

Im Idealfall treffen Sie auf gut organisierte Referenzdaten. Das ist in der Praxis aber nicht immer möglich. Trotz allem müssen Referenzdaten vorliegen, damit die Testdatenbereitstellung für Testumgebungen jederzeit möglich ist. Alle zu testende Applikationen, besonders die kritischen Applikationen, müssen mit genügend Validierungsdaten für die Validierung aller Funktionalitäten durch den Testprozess zur Verfügung gestellt werden. Besondere Beachtung ist den applikationsübergreifenden Daten zu schenken, nur wenn die Datenbeziehungen richtig sind, kann man die Validierung und den Funktionsfluss durchgehend gewährleisten.
BizDataX analysiert und stellt Ihnen Datenbeziehungen immer in richtigen Bezeigung dar. Die oben genannten Probleme werden sich fast von selbst auflösen, wenn Sie mit BizDataX vorgehen.

Komplexe Systeme und Anwendungen bedeuten auch hohe Datenkomplexität

Für die Testdurchführung bestimmter, komplexer Anwendungsfunktionalitäten sind sehr oft spezifische Daten nötig. Die Datenkomplexität und dadurch versursachte komplizierte Datenabfragen sind mit sehr viel Zeitaufwand verbunden. Darum ist die  Bereitstellung der Daten für die Testumgebung immer mit sehr hohen Kosten verbunden.
Keine hohen Kosten entstehen für Sie, wenn Sie mit BizDataX arbeiten.
Datenobjekt_BizDataX_EntityModelWithSensitivityInformation

Komplexe Systeme bedeuten auch höheren Koordinierungsaufwand

Kostenfaktor Koordination ist nicht zu unterschätzen. Komplexe Systeme und Anwendungen bedeuten auch undurchsichtige Verantwortungsketten. Wer hat welche Zugriffsrechte und das erforderliche Wissen für die Bereitstellung der benötigten Testdaten?  Sehr oft sind die Wissensträger einzelne Personen. Diese Situation verursacht hohe Abhängigkeit und stellt ein grosses Risiko für die erfolgreiche Testdatenbereitstellung dar.
BizDataX minimiert Ihre Abhängigkeit und die Risiken, da Sie nach einer Testdatenproduktion im entsprechenden System die nächsten Testdaten selbständig generieren können.

Testdatenmanagement Organisation

Testdatenmanagement Organisation

Bezug zwischen Daten und Testszenarien sind nicht klar nachvollziehbar

Korrekte Daten in den komplexen Systemen zu identifizieren ist mit sehr hohen Kosten verbunden, wenn die Daten mit Testfällen nicht verbunden sind.
BizDataX fördert die Zuordnung von Testdaten zum Test Case, und spart Ihnen sehr viel Zeit und Geld durch absolute Testdaten zur Test Case Transparenz.
Datenobjekt BizDataX XML Protokoll

Nicht Anhaltung aller Testszenarien

In vielen Testfällen sind konkrete Testdaten für die Funktionalitäts-Validierung  reserviert. In der komplexen, integrierten Testumgebung kann es leicht vorkommen, dass diese Testdaten von anderen Testläufen aktualisiert werden und somit die eigene Integrität verlieren.
Das kann Ihnen nicht passieren, wenn Sie BizDataX einsetzen, da Sie selbst entscheiden. Ob bei der Maskierung oder bei dem Synthetisierungsprozess, Sie entscheiden, wie viele Testdaten für welchen Test Case, in welcher Reihenfolge Sie benötigen.

Verbrauch von Testdaten

Der Verbrauch von Testdaten ist ein sehr wichtiges Thema für die Testzyklen, weil nach einem Testzyklus verwendete Testdaten möglicherweise dem nachfolgendem Testzyklus nicht mehr zur Verfügung stehen.
BizDataX liefert Ihnen zu jedem Testdatensatz noch Zusatzinformationen:

  • Zu welchem Test Case es gehört
  • Wann dieser entstanden ist
  • für welchen Testtool

  • welches Projekt
  • welches Datenschutz Gesetzt Level
  • welche Reihenfolge in der Testkette
  • welches Task aus Jira oder anderem Tool….

So ist es Ihnen immer möglich zu sehen, wie viele Testdaten Ihnen noch zur Verfügung stehen, und wie viele Sie schon verbraucht haben. Dies erspart Ihnen damit viel Zeit und Aufwand, welchen Sie für die Kontrolle ohne BizDataX hätten.

BizDataX_13-year_old_test_cases_1

Wiederverwendung von Testdaten ist eine gute Idee aber nicht immer optimal

Die Wiederverwendung von Testdaten ist aus verschiedenen technischen und organisatorischen Gründen schwer und bedeutet dort, wo das Testdatenmanagement immer noch nur ausschliesslich technische Aufgabe ist,  oft nur Mehrarbeit.
Wenn Sie aber die BizDataX einsetzen, ist die Wiederherstellung von Testdaten für Wiederverwendung nur noch eine Konfigurationsfrage.

Testdatenmanagement ist nicht immer und für alle transparent

Aufgaben zu Testdatenmanagement finden sehr oft in einem kleineren Kreis des Testteams statt. Eine übergreifende Kommunikation findet selten statt. Daraus entstehen verschiedene Probleme. Inkonsistente Testresultate, häufige Testfehler und vieles mehr.
BizDataX dagegen fördert die Kommunikation zwischen einzelnen Rollen und ermöglicht durch visuelle Gestaltung der Testdaten eine Schnittstelle wo Technik und Management an einem Punkt zusammenarbeiten können. Dazu ermöglicht BizDataX effizientere, einfachere übergreifende Nutzung von Testdaten über Testautomatisierungstools und anderen offenen Schnittstellen.

Fazit

Die Testdatenbereitstellung aus heterogenen und komplexen Umgebungen ist eines der grössten Herausforderung der Softwaretests. Dadurch verursachte Probleme treten in der Praxis in unterschiedlichen Formen und Ausprägungen auf. Ein effektives Testdatenmanagement benötigt an Wissen, entsprechende Werkzeuge und Testorganisation sowie dem Willen, den Testprozess einzuhalten. Erst dann wenn die einzelne Elemente auf sich perfekt justiert sind kann man die Senkung der Quallitätssicherungskosten erwarten. BizDataX unterstütz Sie in allen Segmenten der Testdatenmanagement und senk Ihnen erheblich die Quallitätssicherungskosten.

Wenn auch Sie auf dem neusten Stand der Technik in Sachen Testdatenmanagement, Synthetisierung von Testdaten und Datenmasking sein wollen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Transaction Descriptions

BizDataX Statistik Operation details per technology

BizDataX Statistik Operation details per technology

BizDataX Statistik

BizDataX Statistik

BizDataX Statistik Summaries over technology item and operation type

BizDataX Statistik Summaries over technology item and operation type

 

 

Warum BizDataX?

  • Erfüllt alle Vorschriften und Gesetze
  • Bessere Softwarequalität
  • Kostenreduktion
  • Höhere Produktionssicherheit
  • Schutz des Geschäftsgeheimnisses

Was unsere Kunden über BizDataX sagen

Raiffeisenbank Austria d.d. Zagreb is one of largest bank in Croatia. In our databases we keep some very sensitive data about our customer, their accounts and transactions. Because of that, data secrecy is one of our crucial obligations. Our production database tables (AIX/DB2) are several hundred million records large and we evaluated different solutions primarily for performance and technical feasibility in our environment. The outstanding performance of BizDataX was above our expectations. It uses intermediate database, so the masking procedure was quick and had no impact on our target system, while the data merging process was fast and predictable.

Marin Stražanac,
Head of Software Dev. Dept., Raiffeisenbank

Power-Leitspruch für diese Woche lautet:

Der Mann mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis diese sich als erfolgreich erweist.

- Mark Twain