Konsequenzen


  • BizDataX-service-Integration

LEISTUNGSFÄHIG

Konsequenzen der Nichteinhaltung von Gesetzen und/oder Vorschriften:

  • Sanktionen von der Finanzaufsicht / Regierung
  • Bestimmte Vorschriften für die Finanzindustrie
  • Ausschluss von bestimmten Märkten (z.B. SOX: Nord Amerikanischer Markt)
  • Entzug der Bank- / Handelslizenz = Schliessung des Betriebs

Verantwortlich für die Durchführung der erforderlichen Massnahmen:


  • Vorstand der Firmen
  • Hinweis: Wenn der Vorstand keine Massnahmen ergreift, werden die Mitglieder des Vorstands persönlich für die Folgen verantwortlich gemacht.

Die Lösung ist:
Austausch von Produktionsdaten durch die Anonymisierte oder Synthetische Daten mit BizDataX


Warum BizDataX?

  • Erfüllt alle Vorschriften und Gesetze
  • Bessere Softwarequalität
  • Kostenreduktion
  • Höhere Produktionssicherheit
  • Schutz des Geschäftsgeheimnisses

Zeitungsausschnitte:

Was unsere Kunden über BizDataX sagen

Raiffeisenbank Austria d.d. Zagreb is one of largest bank in Croatia. In our databases we keep some very sensitive data about our customer, their accounts and transactions. Because of that, data secrecy is one of our crucial obligations. Our production database tables (AIX/DB2) are several hundred million records large and we evaluated different solutions primarily for performance and technical feasibility in our environment. The outstanding performance of BizDataX was above our expectations. It uses intermediate database, so the masking procedure was quick and had no impact on our target system, while the data merging process was fast and predictable.

Marin Stražanac,
Head of Software Dev. Dept., Raiffeisenbank

 

Power-Leitspruch für diese Woche lautet:

Es ist nicht genug zu wissen – man muss es auch anwenden.
Es ist nicht genug zu wollen – man muss es auch tun.

- Johann Wolfgang von Goethe