Motivation zur Veränderung


  • BizDataX-service-Integration

LEISTUNGSFÄHIG

Gründe für die Änderung des derzeitigen Konzepts

  • Produktionsdaten sind weder vollständig noch korrekt.
  • Produktionsdaten umfassen nur bekannte Verbindungen, aber keine unerwarteten / unbekannten Datenverbindungen.
  • Daten haben keine Intelligenz, so dass alle Daten verwendet werden könnten.
  • Die Intelligenz der “Datei” ist in der Struktur der Datenbank, nicht in der Datei selber.
  • Produktionsdaten enthalten Geschäftsfälle eines Produkts
  • Persönliche Daten/Personalangaben sind nicht nur in der Datenbank
  • Bewegungsdaten
  • Quelltext
  • Batch Job (für die Beschleunigung der EoD/EoM/EoY-Entwicklung)
  • Dokumentation
  • Screenshots
  • EUnd vieles mehr
  • Qualität der Anwendungsentwicklung
  • Komplette Testdaten minimieren die Risiken in der Produktion
  • Weniger Ausfälle in der Produktion

Weitere Gründe für die Änderung

  • Reduktion der Kosten
  • Offshoring möglich und nun legal mit gültigen Testdaten
  • Hardware (reduziert, aber nun kompletter Testdaten Master – äquivalenzklassiges Gebilde)
  • Testdaten-Management vereinfacht.
  • Schutz des Geschäftsgeheimnisses
  • Die Intelligenz eines Produktes ist in der Anwendung, der Geschäftsfall in der Datei.
  • Schnellere Markteinführung
  • Kürzere Testzyklen aufgrund der erhöhten Effizienz bei der Prüfung.
  • Und zu guter Letzt:
  • Vermeiden von rufschädigenden Risiken
  • Kleinere Glaubwürdigkeit bei den inter-banking oder B2B-Geschäften
  • Schlechter Ruf auf dem Markt aufgrund der schlechten Presse (z.B. Kundenverlust)
  • Komplette Testdaten minimieren die Risiken in der Produktion

  • Erweiterte Kontrolle durch Aufsichtsbehörden etc.

Die Lösung ist Austausch von Produktionsdaten durch die Anonymisierte oder Synthetische Daten mit BizDataX

  • Erfüllt alle Vorschriften und Gesetze
  • Bessere Softwarequalität
  • Kostenreduktion
  • Höhere Produktionssicherheit
  • Schutz des Geschäftsgeheimnisses

Warum BizDataX?

  • Erfüllt alle Vorschriften und Gesetze
  • Bessere Softwarequalität
  • Kostenreduktion
  • Höhere Produktionssicherheit
  • Schutz des Geschäftsgeheimnisses


Was unsere Kunden über BizDataX sagen

Raiffeisenbank Austria d.d. Zagreb is one of largest bank in Croatia. In our databases we keep some very sensitive data about our customer, their accounts and transactions. Because of that, data secrecy is one of our crucial obligations. Our production database tables (AIX/DB2) are several hundred million records large and we evaluated different solutions primarily for performance and technical feasibility in our environment. The outstanding performance of BizDataX was above our expectations. It uses intermediate database, so the masking procedure was quick and had no impact on our target system, while the data merging process was fast and predictable.

Marin Stražanac,
Head of Software Dev. Dept., Raiffeisenbank

Power-Leitspruch für diese Woche lautet:

Es ist nicht genug zu wissen – man muss es auch anwenden.
Es ist nicht genug zu wollen – man muss es auch tun.

- Johann Wolfgang von Goethe